Natürliche und umweltfreundliche Mundpflegeroutine

Geposted von Ilanta Sa am

Meine Zahnpflegeroutine mit dem Schwerpunkt Entzündungen zu reduzieren und mein Zahnfleisch und meine Zähne besonders gut zu pflegen. Ich habe nur super saubere Zutaten, denn was in den Mund geht, geht auch in den Körper. Ich spreche auch über meine Erfahrungen mit Quecksilberfüllungen und deren Problemen.

Die Schritte zur Zahnhygiene beginnen um 9:50 Uhr: 1. Salzspülung 2. Schaben der Zunge 3. Zähneputzen mit einer weichen trockenen Bürste (1-2 Minuten) 4. Polieren der Zähne mit runder elektrischer Bürste (1-2 Minuten) 5. Zahnseide 6 Mundspülung Meine liebsten Mundpflegeprodukte https://radiantbeauty.ch/collections/zero-waste-dental-care

Ich verwende nur 1-2 Mal pro Woche Natron direkt in meinen Zähnen. Dies liegt daran, dass Natron die äußere Schicht der Zähne zerkratzen kann und nach einigen Jahren die gelbe Dentinschicht darunter sichtbar wird, was bedeutet, dass wir gelbe Zähne bekommen können und nichts dagegen unternommen werden kann. Herkömmliche Zahnpasta hat viel stärkere Schleifmittel und verursacht mehr Schaden.

 


Diese Post teilen



← Älterer Beitrag Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden Wann.