Minze & Myrrhe Zahnserum - 5ml

  • SFr. 31.00
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Leistungsstarke Pflanzenextrakte und antibakterielle Inhaltsstoffe bieten eine tiefe, natürliche Mundpflege selbst für den empfindlichsten Mund. Minze & Myrrhe Zahnserum ist alles, was für eine erfolgreiche Mundpflege benötigt wird.

Es ist hart zu Zahnstein und weich zu empfindlichen Zähnen. Mit einem Strauß verwendeter Pflanzenstoffe seit der Antike zur Pflege von Mund, Zähnen und Zahnfleisch - einschließlich Weihrauch, Myrrhe, Pfefferminze, Thymian Linalool, wilder Thymian, Oregano und Teebaum, 

Es wird nur ein winziger Tropfen benötigt. Es dauert mehrere Monate.

Minze & Myrrhe Zahnserum kann bei jedem Schritt der Mundpflege verwendet werden:

  • Zur Verwendung als Mundwasser mit Salzwasser kombinieren
  • Geben Sie statt Zahnpasta einen Tropfen auf eine trockene Zahnbürste
  • Ins Zahnfleisch einmassieren
  • Geben Sie einen Tropfen auf den Zungenschaber
  • Geben Sie einen Tropfen direkt auf die Zunge, um den Atem zu erfrischen
  • Mit Wasser gurgeln, um die Kehle zu beruhigen
  • Geben Sie einen Tropfen direkt auf orale Läsionen, Wunden oder Wunden
  • Fügen Sie einen Tropfen zur Zahnseide hinzu

Textur: Dieses Produkt besteht nur aus einer Mischung aus ätherischen Ölen und CO2-Extrakten, sodass die Konsistenz der eines ätherischen Öls entspricht.

Zusammensetzung (alle aus biologischer Landwirtschaft):  Weihrauch (Boswellia Carterii), Myrrhe (Commiphora myrrha), Pfefferminz (Mentha Piperita), Thymian Linalool (Thymus Officinalis Linalool), Thymian, Wild (Thymus vulgaris), Oregano (Origanum vulgare), Tea Tree (Melaleuca Alternifolia), Jojoba (Simmondsia Chinensis)

Weihrauch Ätherisches Öl (Boswellia Carterii) - Weihrauch enthält unvergleichliche antiseptische Eigenschaften, die Infektionen, Zahnschmerzen, Mundgeruch, Wunden und Karies vorbeugen sollen.

Myrrhe Ätherisches Öl (Commiphora-myrrha) - Als eines der ältesten Pflanzenstoffe der Welt wird Myrrhe seit Tausenden von Jahren als die effektivste Behandlung von Zahnfleischschmerzen der Natur verehrt. Myrrhe ist stark adstringierend und antiseptisch und wird traditionell auch verwendet, um Wunden zu behandeln, die Durchblutung und ein gesundes Wachstum des Zahnfleischgewebes anzuregen, Krebsgeschwüre zu behandeln und Zahnfleischschwellungen zu reduzieren.

Pfefferminz Ätherisches Öl (Mentha Piperita) - Reine, starke Pfefferminze ist schmerzlindernd, antioxidativ und entzündungshemmend. Pfefferminze soll die Verdauung unterstützen, orale Entzündungen verringern und das Wachstum der Karies verursachenden Bakterien im Mund hemmen. Unsere Pfefferminzdestillation bietet die pure Kraft, die künstliche Pfefferminze nicht kann: die Fähigkeit, Zahnfleischentzündungen vorzubeugen, einer der größten traditionellen Vorteile dieses minzig-frischen Öls.

Thymian Linalool Ätherisches Öl (Thymus Officinalis Linalool) –  Thymian dringt tief in die weitreichenden Nischen der am meisten vernachlässigten Mundwinkel ein. Diese seltene Thymian-Sorte ist ein sanftes Antiseptikum, das für seine Fähigkeit bekannt ist, das Gewebe zu straffen.

Thymian, Wild Ätherisches Öl (Thymus vulgaris) - Wilder Thymian ist ein berühmter Atemerfrischer, aber es sind die weniger bekannten Eigenschaften dieses facettenreichen Öls, die die größten Vorteile bei der Mundpflege bieten. In der traditionellen Zahnheilkunde wird Thymian mit einer Chemikalie namens Chlorhexidin kombiniert und als Schutzlack gegen Karies verwendet. In der natürlichen Zahnheilkunde wird Thymian seit Jahrhunderten zur Mundpflege verwendet.

Oregano Ätherisches Öl (Origanum vulgare) – Frisch und wild von den mediterranen Hügeln bietet unser Oregano-Öl ein Arsenal an Mundschutz. Oregano ist vollgepackt mit nützlichen Verbindungen, die starke antimykotische, antibakterielle, antimikrobielle und antibiotische Eigenschaften aufweisen. Neben der Stärkung der allgemeinen Immunität und der Bekämpfung von Pilzen soll Oreganoöl die Bildung von Plaque im Mund verhindern, während es Zahnfleischerkrankungen bekämpft und sogar verhindert.

Tea Tree Ätherisches Öl (Melaleuca Alternifolia) – Teebaumöl enthält hohe Mengen der natürlichen Chemikalien, die traditionell zur Bekämpfung von Zahnfleischentzündungen und Plaque verwendet werden. Diese pflanzlichen Chemikalien, Propanol und Cineol, verleihen Teebaumöl seine antimykotischen, antibakteriellen, antiviralen und adstringierenden Eigenschaften. Seit Tausenden von Jahren wird Teebaumöl verwendet, um orale Entzündungen zu reduzieren und über 162 verschiedene Arten von häufigen Mundbakterien effektiv zu bekämpfen. Das Australian Dental Journal erklärte, dass Teebaum ein „therapeutisches Mittel bei chronischer Gingivitis und Parodontitis, Erkrankungen, die sowohl bakterielle als auch entzündungshemmende Komponenten aufweisen."

Jojoba CO2-Extrakt (Simmondsia Chinensis) - Jojoba ist bekannt für seine unglaublichen Vorteile für die Haut, aber es ist auch ein Hauptakteur in der natürlichen Mundpflege. Die liebevollen Lipide von Jojoba übertragen ihre beruhigenden Eigenschaften leicht auf Zähne und Zahnfleisch.


Wir empfehlen außerdem